Suchen
Was ist Polyurea?

Die Beschichtung aus Polyurea ist eine hochwertige Variante für eine Wasser undurchlässige Beschichtung von Oberflächen. Es wird in zwei Komponenten  als Flüssigkeit unter hohem Druck und Temperaturen von 80°C auf die Oberfläche gespritzt und härtet nach wenigen Sekunden aus und ist gleich belastbar.  Das Polyurea ist eine wasserdichte Schutzbeschichtung welche extrem belastbar ist und auf nahezu allen Materialien eingesetzt werden kann.  Das Polyurea ist witterungsbeständig, abriebfest, druckfest und resistent gegen Öl und Chemikalien.  Es wird als eine Schicht in jeder wählbaren Stärke aufgetragen.  Das Material ist lösemittelfrei. Das Polyurea wird häufig in Bereichen angewendet die extrem korrosionsgefährdet sind und an Stellen die längerfristig in Kontakt mit Erde und Wasser (Süß-und Salzwasser) kommen.  Diese abdichtenden Eigenschaften sind besonders wirkungsvoll, da Polyurea einen fugen- und nahtlosen Auftrag erlaubt und durch seine sehr guten Flusseigenschaften in nahezu jede Spalte und kleinste Ritze dringt. 

Das Polyurea ist das ideale Material für folgende Anwendungen: 

innere Tankbeschichtung 
Industriebodenbeschichtung
wasserdichte antikorrosive Oberfläche

Das Polyurea hat eine hohe Beständigkeit gegen chemische Substanzen und anderen aggressiven Flüssigkeiten. Das Material kann in einem großem Temperatur- und Feuchtigkeitsbereich und auf jedem Untergrundmaterial eingesetzt werden. Wichtig ist eine gründliche Vorbereitung des zu beschichtenden Untergrunds. 

Die Garantie von Polyurea beträgt 10 Jahre und die Lebensdauer von Polyurea beträgt 50 Jahre.